Z20034

178,50 €

Z20034 | Gefahrgutbeauftragten Erstausbildung | Straßenverkehr (ADR)

Zielgruppe: Alle Personen, die für die Bestellung zum Gefahrgutbeauftragten vorgesehen sind, speziell in Verbindung mit dem Verkehrsträger Straße.
Mittwoch, 19. Februar 2020 - 08:30
bis 16:30

ZIELSETZUNG:

Vorbereitung auf den Erwerb der erforderlichen Sachkunde als Sicherheitsberater (Gefahrgutbeauftragter) nach §§ 3 u. 5 der Gefahrgutbeauftragtenverordnung (GbV) in Unternehmen, deren Tätigkeit die Beförderung von gefährlichen Gütern auf der Straße und auf der Schiene umfasst.

Zeitablauf

Theorie u. praktische Übungen zusammen 10 Unterrichtseinheiten (1 Tage)

Seminarinhalt:

Aufbauend auf dem Allgemeinen Teil werden in diesem Seminar die Besonderheiten des Verkehrsträgers Straße ermittelt.

Die Schulungen umfassen die sich aus den Unterabschnitten 1.8.3.3 und 1.8.3.11 ADR/RID/ADN und § 8 GbV ergebenden Inhalten und werden durch die Bearbeitung von Prüfungsfragen und Fallstudien abgerundet.

Preis:

150,00 € pro Teilnehmer, zzgl. MwSt

inkl. Lehrunterlagen, Kaffee/Tee und Tischgetränke sowie Mittagstisch

NACHWEIS/E:

Im Preis ist die Teilnahmebestätigung zwecks Vorlage bei der IHK zur Anmeldung für die Prüfung enthalten.

Mehr Kontakt