Z20016

339,15 €

Z20016 | Fortbildung für Fahrlehrer und Ausbilder gemäß BKrFQV § 8

Zielgruppe: Alle Personen, die eine Zulassung als Ausbilder oder Ausbilderin nach BKrFQV § 8 haben.
Dienstag, 18. August 2020 - 08:30
bis 16:30

Zeitablauf:

Theorie u. praktische Übungen zusammen 8 Unterrichtseinheiten (je 60 Min) (1 Tag) Die Fahrlehrer/-innen und Ausbilder/-innen müssen insgesamt 24 UE á 60 Minuten fortgebildet werden. Dies kann auf 4 Jahre aufgeteilt werden. Somit führen wir für 2020, 2021 u. 2022 je eine Ausbildung durch.

ZIELSETZUNG:

Erweiterung der erforderlichen Kenntnisse für eine korrekte Ladungssicherung mit modernen Mitteln bei gleichzeitiger Sensibilisierung der Teilnehmer für die Einhaltung rechtsverbindlicher Vorschriften.

SEMINARINHALT:

  • Rechtliche Vorschriften zur Ladungssicherung - Was hat sich geändert?
  • Physikalische Grundlagen der Ladungssicherung
  • Sicherungsmethoden und richtiges Stauen von Stückgütern - Beispiele in Theorie u. Praxis
  • Einrichtung und Hilfsmittel zur Ladungssicherung
  • Arten der Zurrmittel und Hilfsmittel
  • Ladungsträger und ihre Besonderheiten
  • Ermittlung der erforderlichen Zurrkräfte
 

PREIS

285,00 € pro Teilnehmer, zzgl. MwSt, 
inkl. Lehrunterlagen, Kaffee/Tee und Tischgetränke sowie Mittagstisch.

NACHWEIS/E:

Im Preis sind Teilnahmebestätigungen für die Genehmigungsbehörden enthalten.

Buchen Sie jetzt!

Gebühren: 339,15 € pro Person
(inkl. 19% MwSt)
Mehr Kontakt

Zusätzliche Termine