Z20015

339,15 €

Z20014 | „BPL“ Fortbildung-Beauftragte Person Ladungssicherung nach VDI 2700 Blatt 5 Qm

Zielgruppe: Alle Personen, die bereits einen Kurs „Beauftragte Person (BPL) in der Ladungssicherung“ besucht haben. Gern können auch Personen, die Ihre Kenntnisse verbessern möchten, an dem Kurs teilnehmen.
Montag, 22. Juni 2020 - 08:00
bis 16:00

ZIELSETZUNG:

Vertiefung von theoretischen und praktischen Fähigkeiten und Fertigkeiten, die für eine korrekte Ladungssicherung mit modernen Mitteln notwendig sind.

SEMINARINHALT:

  • Welche Erfahrungen wurden bisher als BPL gemacht?
  • Rechtliche Vorschriften zur Ladungssicherung

Was hat sich geändert in Normen und Richtlinien?

  • Herstellen von Ladeeinheiten

Was habe ich zu beachten beim Herstellen einer Ladeeinheit?

  • Die richtige Reibung macht's

Reibbeiwertermittlung nach EN 12195-1 (Praxisversuch)

  • Zurrgurte und Zurrketten richtig einsetzen

Zurrtechniken leicht angewendet, z. B. Kopflasching (Praxisversuch)

  • Abschlussbesprechung

 

PREIS

285,00 € pro Teilnehmer, zzgl. MwSt, 
inkl. Lehrunterlagen, Kaffee/Tee und Tischgetränke sowie Mittagstisch

NACHWEIS/E:

Im Preis sind Teilnahmebestätigungen und Ladungssicherungsausweise für die Lehrgangsteilnehmer sowie für den Betrieb ein Teilnahmenachweis enthalten

Buchen Sie jetzt!

Gebühren: 339,15 € pro Person
(inkl. 19% MwSt)
Mehr Kontakt

Zusätzliche Termine

Seminarangebote als PDF-Download