Z22015

452,20 €

Z22015 | Befähigter Prüfer für Zurr-, Blockier- und Ladungssicherungshilfsmittel

Zielgruppe: Alle Personen, die mit der Prüfung von Zurr-, Blockier- und Ladungssicherungshilfsmittel beauftragt werden.
Donnerstag, 17. November 2022 - 08:30
bis 16:30

Zeitablauf:

Theorie u. praktische Übungen zusammen 8 Unterrichtseinheiten (je 60 Min) (1 Tag)

ZIELSETZUNG:

Erwerb der erforderlichen Kenntnisse für die Prüfung von Zurr-, Blockier und Ladungssicherungshilfsmittel. Hinweise zur korrekten Auswahl und Beschaffung von Ladungssicherungsmaterial sowie rechtliche Informationen. Umfangreiche Produktkenntnisse.

SEMINARINHALT:

  • Rechtliche Aspekte der Betriebssicherheitsverordnung BetrSichV, Technische Regeln für Betriebssicherheit (TRBS) und den DGUV Vorschriften
  • Rechtliche Aspekte aus den Richtlinien VDI 2700 ff sowie der EN Normen Teil 12195 Teil 1-4
  • Verantwortungsbereiche und Konsequenzen
  • Physikalische Belastungen, die auf die Sicherungsmittel wirken
  • Produktspezifikationen der Zurr-, Blockier- und Ladungssicherungshilfsmittel
  • Dokumentation zur Prüfung
  • Theoretische und praktische Ausbildung zur sachkundigen Prüfung und fachgerechte Beurteilung der Ablegereife der verschiedenen Zurr-, Blockier- und Ladungssicherungshilfsmittel
  • Prüfung der vermittelten Sachkunde mit theoretischen Fragen und Muster-Beurteilungen zu Ablegereife
 

PREIS

380,00 € pro Teilnehmer, zzgl. MwSt, 
inkl. Lehrunterlagen, Kaffee/Tee und Tischgetränke sowie Mittagstisch.

NACHWEIS/E:

Im Preis sind Teilnahmebestätigungen für die Lehrgangsteilnehmer enthalten.

Buchen Sie jetzt!

Gebühren: 452,20 € pro Person
(inkl. 19% MwSt)
Mehr Kontakt

Zusätzliche Termine